Home

Provinz Deutschland

1896 – erstes Haus in Altötting; seit 1928 Provinz

Gelebtes Charisma

In großen und kleinen Gemeinschaften leben wir als transformierende Präsenz für die Menschen und mit den Menschen.  Wir sind unterwegs mit ihnen, um sie auf der Suche nach Sinn zu begleiten. Verwurzelt in Christus sind wir den Benachteiligten besonders zugewendet. 

Wie Mutter Bernarda glauben wir daran, dass der Tod und das Leid nicht das Letzte sind, sondern der Glaube an den Gekreuzigten und Auferstandenen Leben in Fülle schenkt. Unsere beruflichen Einsätze ändern sich immer wieder. 

Gegenwärtig sind einige Schwestern in der Erziehung von Kindern tätig (Kindergärten, Kinderhort). Einige Schwestern arbeiten hauptberuflich im Bereich von Exerzitien und Spiritualität. Andere sind in der Pflege und Betreuung betagter Menschen, in hauswirtschaftlichen Bereichen, in der Verwaltung oder als Kirchenmusikerin tätig. Unsere Präsenz in Pfarreien oder im ehrenamtlichen Dienst an Flüchtlingen ist uns ebenso ein Anliegen. Immer ist uns wichtig, das im Menschen angelegte Potential zu förden und für das Reich Gottes fruchtbar werden zu lassen. Deswegen richten wir unseren Blick besonders auf junge Menschen.